Projekt-Einblicke

Musik-Kabarett Sopranixen

Großartige Stimmen, bekannte Melodien und bitterböse Texte!

Mit Charm und Witz  führen Sie ihr Publikum durch die Höhen und Tiefen des (Liebes-) Lebens.

Szenisches Musikkabarett vom Feinsten mit den Sängerinnen Julia Gauß, Anke Haas, Agata Siebert und ihrer Pianistin Natalia Bashtanenko.

Lassen Sie sich begeistern!

© hr/ Norbert Klöppel

“[…] Die Künstlerinnen boten schauspielerische und mimische Glanzleistungen, jede Menge Selbstironie, Tanzeinlagen sowie zahlreiche Kostümwechsel […]“

„Vielen Dank. Das war ja mal ein ganz anderer Opern-Vormittag. Wunderbar“

Kontaktieren Sie uns: info@sopranixen.de

 

KLAViKANTA - Gesang und Klavier

[K]ein Liederabend – KLAViKANTA- Kunstlied  und Oper in neuem Gewand mit der Pianistin Natalia Bashtanenko und der Sängerin Agata Siebert

Kontakieren Sie uns und lassen sich auf eine ungewöhnliche musikalische Reise mitnehmen!  mail@agatasiebert.de

GitarraCanta - Gesang und Gitarre

“GitarraCanta” – Spannende Arrangements für Gitarre und Gesang! Eugen Drabynka und Agata Siebert spielen Werke von Johannes Brahms, Federico García Lorca, Manuel de Falla, Joaquín Rodrigo, Gioachino Rossini und Robert Schumann.

Kontakieren Sie uns : mail@agatasiebert.de

Wissenschafts-Kabarett - ReferArt

Warum haben wir Sex?
Erotik aus Sicht der Kunst und der Wissenschaft:
Eine genüssliche Annäherung… mit Dr. Boris Pfeiffer und Sängerin Agata Siebert
Warum?
Woher?
Womit?
…und wie ist die Studienlage?

Kontaktieren Sie uns: info@ReferArt.de 

MUSiK- THEATER

“[…]Aki Hashimoto und Agata Siebert lassen den Zuhörer immer wieder staunen mit ihrer Vokalartistik […]“ – Darmstädter Echo vom 01.08.16

Sopran: Aki Hashimoto, Mezzosopran: Agata Siebert

Staatstheater Darmstadt

© Vincent Stefan

Staatstheater Darmstadt

Schäferin: Agata Siebert

Shootingfotos © Richard Byrdy

Opernschulproduktionen

Zu sehen in der Rolle der Rosina (G. Rossini”Il barbiere di Siviglia”), der Rolle des Orlofsky (J.Strauss “Die Fledermaus”), der Rolle des Hänsel (E. Humperdinck “Hänsel und Gretel”), der Rolle der Dorabella (W.A.Mozart “Cosi fan tutte”), der Rolle der Suzuki (G.Puccini “Madame Butterfly”), der Rolle der Zweiten Dame, und des Dritten Knabe (W.A.Mozart “Zauberflöte”).

Konzerte

“[…] Agata Siebert brillierte in der Rolle der Carmen […] Sie führte mit Charme, Witz und allerlei klugen Bemerkungen das Publikum an die verschiedenen Programmpunkte heran […] Mit ihrer wunderbaren warmen Mezzosopran Stimme überzeugte sie gesanglich wie schauspielerisch […]” allgemeine Zeitung